Mittwoch, 5. Mai 2021 | 18:00 Uhr

Ringvorlesung Universität Saarbrücken | Vortrag

imagining media

Im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung, die das Ausstellungsprojekt 'Denk_mal anders – 50 Jahre BauKunst Mensa' der Universität des Saarlandes begleitet, habe ich am 5. Mai den Vortrag

»O.H. Hajeks Kunst als Bau: Der Mensch im Raum«

 

gehalten. Nun ist der Vortrag auf YouTube online gestellt und kann nachgeschaut werden.

 

Freitag, 20. November 2020

virtuelle Ausstellung zur Hochschulgeschichte

Schmuckmanufakturen

"Innovation, Interdisziplinarität, Internationalität - Die Hochschule Pforzheim nach 1945"

Unter diesem Titel war von November 2020 bis Juni 2021 die von mir kuratierte Ausstellung im Stadtmuseum Pforzheim zu sehen, die pandemiebedingt nur wenige Tage geöffnet hatte. Aus diesem Grund hat das Kulturamt der Stadt Pforzheim die gesamte Ausstellung digitalisieren lassen.

 

Den 360°-Rundgang zur Ausstellung hier erkunden.

Erste Eindrücke zur Ausstellung gibt es auch hier.

Donnerstag, 17. Juni 2021 | 17:00 Uhr

ZKM | ArchitekTour

imagining media

öffentliche Führung zur Architektur des Hallenbau A

 

Treffpunkt: Infotheke ZKM

Freitag, 18. Juni 2021 | 18:00 Uhr

Stadtlabor Pforzheim | Vernissage

imagining media

 

Urban Art - aus der Stadt heraus entstanden, auf sie reagierend, mit ihr und den Passanten interagierend - hat verschiedene Facetten. Diese werden schlaglichtartig in der von mir kuratierten Ausstellung "Urban Art@Pforzheim" an zentralem innerstädtischem Ort aufgezeigt.

Zur Ausstellung erscheint ein Postkarten-Booklet.

 

Stadtlabor  im Rathaus Pforzheim

Freitag, 25. Juni 2021 | 17:00 Uhr

Innenstadt Pforzheim | Vernissage

imagining media

 

Fünf Künstler, fünf unterschiedliche Standorte, fünf Wochen – das ist das Mobilen Atelier. Damit kommt Kunst barrierefrei zu den Bürger:innen der Stadt Pforzheim, konfrontiert sie mit künstlerischen Praktiken und Materialien und macht Kunst erleb- und erfahrbar. Das Mobile Atelier zeigt die Künstler:innen bei der Arbeit und ermöglicht Gespräche über das Kunstschaffen und die künstlerische Handschrift. 

 

25.6.-1.7.: Franziska Schemel, Stadttheater Pforzheim.

Freitag, 2. Juli 2021 | 17:00 Uhr

Innenstadt Pforzheim | Vernissage

imagining media

 

Fünf Künstler, fünf unterschiedliche Standorte, fünf Wochen – das ist das Mobilen Atelier. Damit kommt Kunst barrierefrei zu den Bürger:innen der Stadt Pforzheim, konfrontiert sie mit künstlerischen Praktiken und Materialien und macht Kunst erleb- und erfahrbar. Das Mobile Atelier zeigt die Künstler:innen bei der Arbeit und ermöglicht Gespräche über das Kunstschaffen und die künstlerische Handschrift. 

 

2.-8. Juli: Eva-Maria Lopez, Marktplatz Pforzheim.

Samstag, 3. Juli 2021 | 15:00 Uhr

ZKM | ArchitekTour

imagining media

öffentliche Führung zur Architektur des Hallenbau A

 

Treffpunkt: Infotheke ZKM

Freitag, 9. Juli 2021 | 17:00 Uhr

Innenstadt Pforzheim | Vernissage

imagining media

 

Fünf Künstler, fünf unterschiedliche Standorte, fünf Wochen – das ist das Mobilen Atelier. Damit kommt Kunst barrierefrei zu den Bürger:innen der Stadt Pforzheim, konfrontiert sie mit künstlerischen Praktiken und Materialien und macht Kunst erleb- und erfahrbar. Das Mobile Atelier zeigt die Künstler:innen bei der Arbeit und ermöglicht Gespräche über das Kunstschaffen und die künstlerische Handschrift. 

 

9.-15. Juli: Thaddäus Hüppi, Waisenhausplatz Pforzheim.

Sonntag, 11. Juli 2021 | 14:00 Uhr

Kollmar & Jourdan-Gebäude Pforzheim | Architekturführung

Reuchlinhaus Pforzheim

Die Schmuckfabrik Kollmar & Jourdan, ein Juwel der Industriearchitektur. Erste Infos zum Gebäude hier.

Danach kommentierter Spaziergang durch den Stadtgarten mit der Möglichkeit, die Architekturführung zum Reuchlinhaus anzuschließen. 

 

Treffpunkt: Foyer des Technischen Museums im Kollmar & Jourdan-Gebäude, Bleichstr. 81, Pforzheim

Sonntag, 11. Juli 2021 | 15:15 Uhr

Reuchlinhaus Pforzheim | Architekturführung

Reuchlinhaus Pforzheim

Licht - Beton - Stahl. Visionäre Museumsarchitektur. Das Reuchlinhaus und sein Architekt Manfred Lehmbruck - ein Architekturrundgang.

Infos zum Gebäude hier.
Jahnstraße 42, Pforzheim

Donnerstag, 15. Juli 2021 | 17:00 Uhr

ZKM | ArchitekTour

imagining media

öffentliche Führung zur Architektur des Hallenbau A

 

Treffpunkt: Infotheke ZKM

Freitag, 16. Juli 2021 | 17:00 Uhr

Innenstadt Pforzheim | Vernissage

imagining media

 

Fünf Künstler, fünf unterschiedliche Standorte, fünf Wochen – das ist das Mobilen Atelier. Damit kommt Kunst barrierefrei zu den Bürger:innen der Stadt Pforzheim, konfrontiert sie mit künstlerischen Praktiken und Materialien und macht Kunst erleb- und erfahrbar. Das Mobile Atelier zeigt die Künstler:innen bei der Arbeit und ermöglicht Gespräche über das Kunstschaffen und die künstlerische Handschrift. 

 

16.-22. Juli: Fero Freymark, Blumenhof Pforzheim.

Freitag, 23. Juli 2021 | 17:00 Uhr

Innenstadt Pforzheim | Vernissage

imagining media

 

Fünf Künstler, fünf unterschiedliche Standorte, fünf Wochen – das ist das Mobilen Atelier. Damit kommt Kunst barrierefrei zu den Bürger:innen der Stadt Pforzheim, konfrontiert sie mit künstlerischen Praktiken und Materialien und macht Kunst erleb- und erfahrbar. Das Mobile Atelier zeigt die Künstler:innen bei der Arbeit und ermöglicht Gespräche über das Kunstschaffen und die künstlerische Handschrift. 

 

23.-29. Juli: Sabine ClassenFußgängerzone/Ecke Marktplatz Pforzheim.

Sonntag, 12. September 2021 | 14:00 Uhr

Tag des offenen Denkmals 2021

Reuchlinhaus Pforzheim

Architekturführungen

Wie jedes Jahr biete ich am Tag des offenen Denkmals in Pforzheim Architekturführungen an:

 

 

14h00
Kollmar & Jourdan-Gebäude mit kommentierter Besichtigung des Stadtparks; Treffpunkt: Foyer Technisches Museum, Bleichstr. 81

 

15h15
Reuchlinhaus (Schmuckmuseum); Treffpunkt: Foyer Schmuckmuseum, Jahnstr. 42